Betriebliche(r) Gesundheitsmanager/in

2.150,00  MwST nicht inkl.

Von: - ATS

DIE IDEE

Gesundheitsmanager sind kompetente Ansprechpartner und interne Berater zu allen Fragen der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Gesundheitsschutzes. Sie erkennen potenzielle Gesundheitsgefahren und –Risiken frühzeitig und können adäquat reagieren. Der TAW-Zertifikatslehrgang vermittelt Ihnen die positiven wirtschaftlichen Aspekte der Gesundheitsförderung, Sie erfahren, welche Personen und Institutionen involviert werden müssen und wie Gesundheitsförderung innovativ, effizient und glaubhaft im Unternehmen eingeführt und umgesetzt werden kann.

+
SKU: 0190203-7

DER WORKSHOP

Betriebliche(r) Gesundheitsmanager/in

Zertifikatslehrgang (5 Tage inkl. Prüfung)

Gesundheitsmanager sind kompetente Ansprechpartner und interne Berater zu allen Fragen der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Gesundheitsschutzes. Sie erkennen potenzielle Gesundheitsgefahren und –Risiken frühzeitig und können adäquat reagieren. Der TAW-Zertifikatslehrgang vermittelt Ihnen die positiven wirtschaftlichen Aspekte der Gesundheitsförderung, Sie erfahren, welche Personen und Institutionen involviert werden müssen und wie Gesundheitsförderung innovativ, effizient und glaubhaft im Unternehmen eingeführt und umgesetzt werden kann.

Für Klarheit beim Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter

DIE IDEE

Eigentlich sollte das Wissen selbstverständlich sein: Gesunde, zufriedene Mitarbeiter senken Kosten durch weniger Fehltage. Sie sind motivierter und bringen das Unternehmen durch mehr Einsatz und bessere Ideen weiter voran. Daher ist ein Gesundheitsprogramm der erste Schritt zu mehr Erfolg und buchstäblich gesundem Wachstum.

Ein gutes Management benötigt mehr als einen firmeneigenen Fitnessraum, eine subventionierte Mitgliedschaft im nächsten Fitnessstudio oder kluge Aushänge in der Kantine.

Als Gesundheitsmanager/in Vorbild sein!

DIE INHALTE

Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Nutzen und Rechtsgrundlagen des BGM

  • Aktuelle Entwicklung
  • Aufbau, Struktur und Funktionen des BGM
  • Analyse der Ist-Situation
  • BGM-Prozesse und Beteiligte
  • Die Rolle des Betrieblichen Gesundheitsmanagers
  • Zieldefinition und Planung eines ganzheitlichen BGM
  • Exkurs: Demografiefestes Unternehmen
  • Ressourcenplanung
  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen/Betriebswirtschaftliche Konzept-Erstellung

Betriebliche Gesundheitsförderung

  • Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben (Work-Life-Balance)
  • Handlungsfelder der BGF: Bewegung / Ernährung / Stressbewältigung und Entspannung / Sucht
  • Entwicklung konkreter verhältnis- und verhaltensorientierter Maßnahmen
  • Gesundheitsförderliche Arbeitsgestaltung und Gesundheitskompetenz

Organisation und Kommunikation

  • Projektmanagement und Marketing im BGM, Gesundheitstage planen und durchführen, Präsentation und Transfer von Inhalten in Workshops und Gesprächen
  • Mobbing & Konflikte
  • Selbstreflexion, Kommunikations- und Informationsstrategien
  • Einbindung und Sensibilisierung von Führungskräften – „Gesunde Führung“
  • Risikofaktoren gefährdeter Mitarbeiter erkennen und Handlungsstrategien entwickeln

Betriebliches Eingliederungsmanagement und Kooperation

  • Kooperation mit Betriebsärzten, externe Hilfenetzwerke und Fördermöglichkeiten. Einbindung des BGM in Betriebsvereinbarungen
  • Ganzheitliche Strategie und Umsetzungsleitfaden entwickeln. Eingliederungsmanagement und Krankenrückkehrgespräche

Evaluation und Controlling

  • Beitrag des BGM zum Unternehmenserfolg
  • Umsetzungsleitfaden entwickeln
  • Kontinuierliche Evaluation und Optimierung
  • Betriebswirtschaftliches Controlling

IHR GEWINN

  • Gesunde und zufriedene Mitarbeiter
  • Return on Investment: Jeder in das BGM investierte Euro spart zwischen 2,30 € und 5,90 € durch reduzierte Krankheitskosten
  • Erhöhung der Arbeitszufriedenheit um Ø 20 %, Steigerung der Produktivität

TEILNAHMEBESCHEINIGUNG / ZERTIFIKAT:

Nach erfolgreich abgelegter Zertifikatsprüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat „Betriebliche/r Gesundheitsmanager/in”

Zusätzliche Information

Seminarorte

Düsseldorf – Köln – Rostock – Bonn

Dauer

5 Tage

Service

Unsere Trainings können Sie als Inhouse Schulung bei Ihnen im Haus oder als Firmen Schulung in den Räumen von ATS buchen.

Seminarunterlagen sowie ein Mittagessen und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.

Mai 2019

13.05.2019 bis 17.05.2019

Juli 2019

22.07.2019 bis 26.07.2019

September 2019

16.09.2019 bis 20.09.2019

Oktober 2019

14.10.2019 bis 18.10.2019

Bewertungen

There are no reviews yet.

Be the first to review “Betriebliche(r) Gesundheitsmanager/in”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.